News zum NightAttack

Zweikampf unter Lokalmatadoren - Sieg geht nach Österreich

Leichter Schneefall hielt die Skitourenläufer nicht davon ab, am 10. NightAttack teilzunehmen. 444 Läuferinnen  und Läufer, der angemeldeten 500 Athleten, nahmen am Event teil. Die Tagesbestzeiten liefen Patrick Innerhofer aus Bludesch und Martina Senn aus Berneck. Einen spektakulären Zweikampf lieferten sich die beiden Favoriten aus der Region.

zur Rangliste

zu den Bildern

Artikel im Sarganserländer

Weiterlesen...
Aktuelle Info

Die Strassenverhältnisse sind gut. Die Strasse ist zurzeit schwarz geräumt und es besteht kein kettenobligatorium mehr (Stand 13.15 Uhr).

Euer OK-NightAttack

Die letzten freien Plätze...

Die Abmeldungen in den letzten Tagen haben stark zugenommen. Bei über 90% war der Grund die aktuell kursierende Grippewelle. Falls ihr noch keinen Startplatz habt oder jemanden kennt, welcher auch gerne am Nachtskitourenlauf teilnehmen möchte, meldet euch am besten noch bis 20 Uhr bei uns an. Wir haben noch die letzten Startplätze zu vergeben:

Presentingsponsor

Hauptsponsoren

 

   
   
Joomla Template - by Joomlage.com