Die Teilnehmer wären bereit, die Strecke ist es auch, aber die Sturmwarnungen der Wetterdienste machen dem Nachtskitourenlauf am Flumserberg einen Strich durch ihre Rechnung. Die Organisatoren des NightAttack Flumserberg haben heute beschlossen das Rennen auf den Samstag, 11. Januar 2020 zu verschieben. Die Bergbahnen Flumserberg und Vertreter aus dem OK standen mehrmals in Kontakt, um die Situation zu beraten und kommen mit dem heutigen Tag zum Schluss, dass die Sicherheit der Athletinnen und Athleten aufgrund der vorliegenden Sturmwarnung nicht gewährleistet werden kann. Die Sicherheit geht vor – verschoben ist aber nicht aufgehoben.

Aus organisatorischen Gründen werden sämtliche 495 eingegangenen Anmeldungen annulliert und die Startplatzvergabe beginnt von neuem. Die Registration für das neu angesetzte Datum ist ab Sonntag, 05.01.2020 über www.nightattack.ch möglich. Es können wiederum die ersten 500 Anmeldungen berücksichtigt werden. 

Das ganze NightAttack-Team wünscht frohe Festtage und einen schwungvollen Start ins Sportjahr 2020 und freut sich auf die Austragung am 11. Januar 2020.

Die nächsten Rennen in unserer Region:

Presentingsponsor

Gesundheitspartner

 

 

Hauptsponsoren

 

 

 

 

Joomla Template - by Joomlage.com